Skip to content

Kurs: Werde kreativ (Lernwerkstatt I)

Mit Spaß und Erfolg lernen, konzentriert und spielerisch – wie geht das?

In der LernWerkstatt lernen Kinder und Jugendliche die wichtigsten Werkzeuge für gehirngerechtes Lernen kennen und üben sie mit Spaß, Kreativität und viel Bewegung ein.

Die Anregungen und Techniken können gleich umgesetzt und angewendet werden. Es gibt wöchentlich neue Impulse, so dass Ihr Kind angehalten ist, dran zu bleiben. Dadurch verankern sich die neuen Werkzeuge wesentlich besser und werden allmählich zur Gewohnheit.

Inhalte der LernWerkstatt I :

  • Jeder lernt anders (Lerntypen, Lernbegabungen)
  • Kreativität fördern
  • Visualisierung trainieren
  • Vokabeln und Begriffe leichter merken (sinnenvolle Verknüpfungen)
  • Merktechniken der Profis lernen (Mnemotechniken)
  • Texte und Gedichte spielerisch behalten
  • Mitarbeit steigern
  • Konzentrierter Aufgaben erledigen (Lernorganisation, Lernsetting)
  • Mit Ablenkungen umgehen können
  • Wertvolle mentale Zustände zaubern (konzentriert, entspannt, aufmerksam)

Begleitet wird jeder Kurs durch Bewegungsmomente und Übungen zur Konzentrationsfähigkeit.
Zusätzlich erhält jeder Schüler eine Mappe mit hilfreichen Unterlagen.

Teilnehmer:  maximal 8 Schüler im Alter von 9-13 Jahren

________________________LernRaum_Sonne

Aktuelle Termine
_________________________

Kurs 20-14: Workshop für Kinder in den Herbstferien,
Montag, 26. Oktober und Mittwoch 28. Oktober 2020
jeweils von 10:00 – 14:15 Uhr (inkl. 15 Min Pause)
Investition:  120,- EUR (8 Stunden)
(Bringe einen Freund/Freundin mit und du erhälst 10% Rabatt.)

Ort:  LernRaum am See, Schmidstraße 39, Friedrichshafen


Auf Wunsch biete ich gerne darüber hinaus Termine für Gruppen ab 4 Personen an.


Einige Rückmeldungen von Kindern, die die Lernwerkstatt I besucht haben ...

"Wir haben ganz schön viel hier gelernt. Und ich kann das in vielen Fächern und bei den Hausaufgaben benutzen."

„Dass wir Geschichten zu den Bundespräsidenten gebaut haben und ich sie mir dadurch besser merken kann.“

„Die Traumreise zur Entspannung hat mir gut gefallen. Das werde ich jetzt wieder öfter zu Hause machen.“

„Mir hat gut gefallen, dass wir zwischendurch so lustige Übungen mit Bällen gemacht haben.“

„Die Vokabeltechnik, die wir gelernt haben, habe ich schon angewendet.“

„Ich fand eigentlich alles gut.“

„Ich habe gelernt, wie ich mich konzentrieren kann.“

„Toll fand ich beim Thema aktiv mitarbeiten die Idee mit der Hand.“

"Mir haben alle Themen gefallen und ich fand´s gut hier."

"Meine Tochter ist gerne in diese Stunde gegangen. Das wäre bestimmt gut für jeden Schüler."